Anregungen aus der Bürgerschaft Vorschläge für das Wahlprogramm
Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit
Der Weg hinter dem Rathaus am Mühlenteich sieht furchtbar aus. Da müssen sie mal etwas tun. Der Bereich um den Mühlenteich am Rathaus ist ein wichtiges Aushängeschild im Ortskern. Wir möchten diesen Ort optisch verbessern und attraktiver für Bürger und Gäste gestalten. Um dieses Ziel zu erreichen, will die CDU einen Antrag an die Verwaltung stellen, dem Gemeinderat über mögliche Verbesserungen zu informieren.
Der Zustand der Grünflächen ist insgesamt schlimm. Der Bauhof der Gemeinde Schermbeck leistet eine gute Arbeit. In den letzten Jahren hat sich der optische Zustand vieler Grünflächen bereits verbessert. An weiteren Verbesserungen wollen wir arbeiten. Auch die Vergabe von Pflegeaufträgen an private Firmen aus Schermbeck und Umgebung können wir uns vorstellen. Bei der Straßenreinigung haben wir hier bereits positive Erfahrungen gesammelt. Auch die Anlegung weiterer Wildblumenwiesen gehört für uns dazu.
Schule, Bildung und Soziales

 und Eine Grundschule für alle Kinder! Unsere Kinder leben in keiner 2 Klassengesellschaft. Alles andere ist veraltetes Denken. Schermbeck benötigt dringend diesen Wandel

Welche Position vertretet ihr in Sache Grundschulstandort?

Die bisherige Grundschullandschaft hat sich in der Vergangenheit bewährt, da Eltern eine Auswahl zwischen zwei Angeboten hatten. Die CDU hat die Herausforderungen der Zukunft erkannt und hat entsprechende Beschlüsse gefasst. Mehrheitlich haben wir uns für eine Schule an einem Standort entschieden. Dabei war uns der Erhalt der werthaltigen Gebäudesubstanzen wichtig. Unterm Strich wollen wir die bestmöglichen Bildungsbedingungen für unsere Kinder in Schermbeck.
Bitte die Busendzeiten wieder so anpassen, dass ALLE Kinder mittags nach Hause kommen ;-) Die CDU hat das Baulandmanagement der Gemeinde Schermbeck auf den Weg gebracht. Unser Ziel ist es jungen Familien zu günstigen Preisen attraktive Wohnbaugrundstücke zur Verfügung zu stellen. In den nächsten Jahren wird sich hier eine Menge tun.
Was ist mit Punkten wie "Kein Kind ohne Mahlzeit"? Bedürftige Kinder werden im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten des Bildungs- und Teilhabepakets unterstützt. Programme wie „Kein Kind ohne Mahlzeit“ sind in Schermbeck ausgelaufen.
Bauen, Wohnen und Umwelt
Es gibt keine Möglichkeit für junge Familien in Schermbeck ein bezahlbares Wohngrundstück zu kaufen! Die CDU hat das Baulandmanagement der Gemeinde Schermbeck auf den Weg gebracht. Unser Ziel ist es jungen Familien zu günstigen Preisen attraktive Wohnbaugrundstücke zur Verfügung zu stellen. In den nächsten Jahren wird sich hier eine Menge tun.
Wie sieht euer Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels in Schermbeck aus? Die CDU hat als erste Partei einen Antrag auf konkrete, umsetzbare und pragmatische Maßnahmen in Schermbeck gestellt. Um einen kommunalen Beitrag in Schermbeck zu leisten, wollen wir dafür zum Beispiel Sorge tragen, dass zukünftig Hausdächer in neuen Baugebieten ganz bewusst zur Nutzung von Photovoltaik nach Süden ausgerichtet werden. Mit Unterstützung der CDU wurden die vorhandenen Windvorrangzonen ausgewiesen und durch die Energiegenossenschaft Schermbeck erschlossen. Bereits 100% der in Schermbeck verbrauchten Energie wird regenerativ hergestellt. Wir unterstützen das Projekt SchermyCar.
Die Gräben im Außenbereich sollten nicht so tief abgemäht werden, um die Bedingungen für Insekten zu verbessern. Die Durchlässigkeit der Gräben muss zum Zweck des Wasserabflusses grundsätzlich gewährleistet sein. Wenn es im Rahmen der Arbeiten möglich ist, begrüßen wir einen schonenderen Rückschnitt im Sinne der Insekten und Pflanzen.

Wie wollt ihr die Entwicklung neuer Wohnformen hier am Ort forcieren?

Es fehlt an kleinen Wohnungen als Mehrgenerationenhaus.

Wir stehen neuen Wohnformen offen gegenüber. Und begrüßen das Engagement von Investoren in diesem Bereich.
Wie unterstützt eure Partei den sozialen Wohnungsbau im Ort? Wir begrüßen eine ausgewogene Wohnbaupolitik und knüfen diese an eine bedarfsgerechte Entwicklung. Der dörfliche Charakter in Schermbeck soll erhalten bleiben.
Was ist die Position zum Cremare-Bauvorhaben? Die CDU hat in der maßgeblichen Sitzung einstimmig gegen den geplanten Bebauungsplan und den konkreten Standort gestimmt.
Welche Antworten auf Fragen bzgl. des BP-Ölpellets Skandals und der damit verbundenen Entlagerung im Mühlenberg habt ihr? Wir verurteilen die rechtswidrige und kriminelle Entsorgung der Öl-Pellets im Mühlenberg im schönen Ortsteil Gahlen. Die Strafverfolgung obliegt jedoch den zuständigen Gerichten und nicht der Gemeindeverwaltung Schermbeck. Auf Initiative der CDU-Umweltministerin wird ein neues Gutachten zum weiteren Umgang mit dem Problem erstellt. Der Landrat des Kreises Wesel hat in unseren Augen als Kontrollbehörde versagt.
Verkehr und Infrastruktur
Die Mittelstraße muss verkehrsberuhigt/Fußgängerzone werden! Sonst wird der Leerstand immer schlimmer. Keine Attraktivität des Ortes. Das Unfallrisiko ist viel zu groß dort, denn viele kennen nicht einmal die Nichtvorhandenen rechts vor links Regeln dort. Die Verkehrssituation auf der Mittelstraße beschäftigt die Kommunalpolitik seit Jahrzehnten. Die ideale Lösung konnte bisher nicht gefunden werden. Die CDU Schermbeck hat zuletzt 2006 mit einem Verkehrskonzept versucht einen Lösungsansatz zu finden, der von der Bürgerschaft mehrheitlich abgelehnt wurde. Problematisch sind die Mehrbelastungen anderer Straßen im Ortskern, die den Verkehr aufnehmen müssen, wenn dieser auf der Mittelstraße nicht mehr fließen kann. Änderungen an der bestehenden Situation kann es für uns nur in einem breiten Bürgerdialog mit maximalem Konsens geben.
Parkplatzsituation um die Kirche! Hier muss dringend ein Halteverbot her! Die Parkweise dort ist unmöglich! Dieser Teil der Mittelstraße gehört zur Landesstraße 607. Der zuständige Straßenbaulastträger, der Landesbetrieb Straßen NRW, hat bisher Änderungswünsche in diesem Bereich abgelehnt. Auf der anderen Seite ist die gute Erreichbarkeit der Postfiliale für uns ein wichtiges Anliegen. Wir wollen beim Ordnungsamt darauf hinwirken, dass Parkverstöße stärker geahndet werden.
Es benötigt dringend wieder einen Supermarkt für Altschermbeck, alternative zum alten Edeka! Die CDU setzt sich aktiv für einen neuen Lebensmittelhändler am ehemaligen Edeka-Standort ein. Wir befürworten die Aussagen des Gemeindeentwicklungskonzeptes.
Ist es sinnvoll auf der Strecke der Maassenstraße zwischen Ecco Hotel bis Hoher Weg einen Bremshügel zu errichten, um die von Autos gefahrenen Geschwindigkeiten abzusenken? Am 25.09.2019 haben wir einen CDU-Antrag an den Bürgermeister gerichtet. Wir bitten darum auf der Maassenstraße zunächst Piktogramme „30“ aufzubringen und die Stelle durch den Kreis Wesel überwachen zu lassen. Sollte die Maßnahme nicht effektiv sein, schließen wir bauliche Veränderungen nicht aus.
Der Radweg von Gahlen nach Schermbeck - mit kleinen Kindern ist es kaum möglich, die Maassenstraße einigermaßen sicher zu queren. Seit mehreren Jahren haben wir uns beim Landesbetrieb Straßen NRW für eine Lösung eingesetzt. Im Frühjahr 2020 sollen zwei Querungshilfen (Alte Postraße bei Domjahn und am Ramirez in Höhe des RVR-Radweges) gebaut werden. Zusammen mit dem bereits sanierten Radweg entlang der Maassenstraße erwarten wir eine deutliche Verbesserung der Situation.
Warum gibt es in Schermbeck keine Paketstation der Deutschen Post, wo ich meine Lieferungen abholen kann? Wir werden die Gemeindeverwaltung bitten, mit der Deutschen Post Kontakt aufzunehmen, um zu klären, ob eine Paketstation in Schermbeck aufgestellt werden kann. Wir werden uns dafür einsetzen, dass die Errichtung auf einer öffentlichen und gut erreichbaren Fläche erfolgen kann.
An vielen Stellen in Schermbeck (Schetterstraße, Lichtenhagen, Erler Straße, Kapellenweg, Haus-Gahlen-Straße) wird die Geschwindigkeit nicht eingehalten. Die CDU setzt sich auch für eine Sensibilisierung der Bevölkerung ein. Ausschließlich weitere Kontrollen zu fordern ist uns zu wenig. Die Überwachung des fließenden Verkehrs obliegt dem Kreis Wesel und der Polizei.
Sanierung und Verbreiterung der Bestener Straße in Gahlen/Besten muss dringend in Betracht gezogen werden. Vorallemfehlt ein Radweg dort. Dieser endet nach Gahlen einfach Richtung Kirchellen. Bei der Bestener Straße handelt sich um eine Landesstraße. Wir begrüßen den Ausbau des Radweges und die Herstellung der Anbindung an den Radweg in Bottrop-Kirchhellen.
Welche Initiativen könntet Ihr starten um den ÖPNV hier vor Ort zu verbessern? Der ÖPNV in Schermbeck ist ausbaufähig. Niemand kann das bestreiten. Die Vornahme von Verbesserungen ist eine Kreisaufgabe.
Allgemeines
Keine peinlichen Leserbriefe/Stellungnahmen/öffentl. Anfeindungen seitens der Politiker in der Zeitung!!!!! Das ist absolut peinlich und zeigt, wie unprofessionell manche sind! Sie werden wissen was ich meine :-) Die Kommunalpolitik in der Gemeinde Schermbeck legt großen Wert auf einen fairen und menschlichen Umgang. Als CDU ist das für uns selbstverständlich. Bestimmte thematische Zuspitzungen in der Wahlkampfzeit sind jedoch normal und können die Unterscheidbarkeit der Partei fördern. Schläge unter die Gürtellinie wird es mit der CDU nicht geben.
 Wie steht ihr zur AfD?  Die CDU Schermbeck lehnt jede Zusammenarbeit mit der AfD ab!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Android

Apple

Nächste Termine

facebook logo neu        Twitter logo blue

logo mit schermbeck gg2 2

           JU 3 2