Dipl.-KaufmannUwe Karla 2 k

11.04.1972

Kilianstraße 32

46514 Schermbeck

 

Telefon: 02853/861949

 

Wahlbezirk 11: Siegelhof / Kettlerstraße

 

Mitglied im

- Planungs- und Umweltausschuss

- Rechnungsprüfungsausschuss 

 

Vertreter im

- Haupt- und Finanzausschuss

- Wahlprüfungsausschuss

 

 

Uwe Karla wurde am 11.04.1972 geboren, ist in Schermbeck aufgewachsen, Diplom Kaufmann, verheiratet und glücklicher Vater eines vierjährigen Sohnes.

In den vergangenen zehn Jahren hat Uwe Karla die Entwicklung unserer Gemeinde bereits als Ratsmitglied aktiv mitgestalten dürfen. Die erfolgreiche Arbeit möchte er in einer dritten Amtsperiode für alle Schermbeckerinnen und Schermbecker fortsetzen.

Besonderes Augenmerk legt Uwe Karla auf die Umsetzung einer soliden

Wirtschafts- und Haushaltspolitik. So ist es gelungen, trotz insgesamt nicht einfacher wirtschaftlicher Rahmenbedingungen, die gemeindliche Infrastruktur weiter auszubauen. Gleichzeitig wurde der Schuldenstand unserer Gemeinde deutlich reduziert. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, neben dem Ausbau von Schulen und Kindergärten unsere Vereine und Organisationen zu unterstützen.

Die aktive Wirtschaftsförderung zur Ansiedlung neuer Unternehmen ist für Uwe Karla die Grundlage für Ausbildungs- und Arbeitsplätze. Die Verbesserung der Bau- und Wohnmöglichkeiten stehen ebenfalls auf seiner Agenda.

Ersatzkandidat für Uwe Karla ist Berthold Bienbeck. Das Wahllokal finden Sie am Wahltag (25.05.2014) in der Gesamtschule Schermbeck, Schloßstraße 20, 46514 Schermbeck.

Nützliches Wissen am Rande: Nach der Vorstellung des Seniors unserer Ratskandidaten (Engelbert Bikowski) am vergangenen Montag, folgt heute unser "jüngster Wahlkandidat". Mit seinen 42 Jahren senkt Uwe Karla das Durchschnittsalter der Ratskandidaten der CDU. Dieser beträgt exakt 56 Jahre. Damit liegt die CDU im Mittelfeld was das Lebensalter der Kandidaten angeht. Der durchschnittliche FDP-Ratskandidat kommt auf 48 Jahre, der durchschnittliche Grüne Bewerber sogar auf 61 Lebensjahre.