DSC04627

Nach einem erfolgreichen Osterstand am vergangen Samstag startete die CDU Schermbeck heute offiziell in den Straßenwahlkampf. Zwischen 9.00 und 12.00 Uhr wurden die Schermbecker Bürger nicht nur mit Informationen zum Wahlkampf, sondern auch mit frisch gebackenen Waffeln versorgt. Für persönliche Gespräche standen unter anderen der Bürgermeisterkandidat, Mike Rexforth, der Parteivorsitzende, Uli Stiemer und der ehemalige Vorsitzende, Christian Hötting am Stand zur Verfügung. Bis zum Wahltag am 25. Mai 2014 wird die CDU an jedem Samstag präsent sein.

 

 

 

Für mich gehören die Außenbereiche genauso zu Schermbeck, wie auch der Ortskern . Durch sie gewinnt Schermbeck an Attraktivität und Lebensqualität. Darum finde ich es enorm wichtig, mit den Menschen im Außenbereich ins Gespräch zu kommen. Am Samstag, den 03.05.2014 führt mich eine Einladung des CDU Ortsverbandes Damm-Dämmerwald-Weselerwald, zusammen mit unserem CDU Wahlkreiskandidaten Johannes Ebbert,  in den Dämmerwald. Wir möchten Sie gemeinsam zu einer offenen Diskussionsrunde rund um die Themen Wirtschaftswege, Schülerspezialverkehr, Löschwasser, Tourismus und Haushalt einladen. Natürlich gerne auch zu vielen anderen für Sie wichtigen Themen. Diskussionsverbote gibt es nicht.
 
Hierzu möchten wir gerne alle interessierten Mitbürger/-innen aller politischer Farben für den 3. Mai 2014  ab 19:30 Uhr auf den Hof der Familie Rainer Kremer, im  Birkenschladt 11, Schermbeck-Dämmerwald.

Für Getränke ist bestens gesorgt sein.
 
Ich freue mich schon jetzt auf viele interessante und offene Gespräche.

Ihr

Mike Rexforth

 

 

 

Für mich gehören die Außenbereiche genauso zu Schermbeck, wie auch der Ortskern . Durch sie gewinnt Schermbeck an Attraktivität und Lebensqualität. Darum finde ich es enorm wichtig, mit den Menschen im Außenbereich ins Gespräch zu kommen. Am Samstag, den 03.05.2014 führt mich eine Einladung des CDU Ortsverbandes Damm-Dämmerwald-Weselerwald, zusammen mit unserem CDU Wahlkreiskandidaten Johannes Ebbert, in den Weselerwald.

Wir möchten Sie gemeinsam zu einer offenen Diskussionsrunde rund um die Themen Wirtschaftswege, Schülerspezialverkehr, Löschwasser, Tourismus und Haushalt einladen. Natürlich gerne auch zu vielen anderen für Sie wichtigen Themen. Diskussionsverbote gibt es nicht.

Hierzu möchten wir gerne alle interessierten Mitbürger aller politischer Farben für den 3. Mai 2014 ab 15:30 Uhr

zu Kaffee und Kuchen, auf dem Hof der Familie Andreas Buschmann, Im Schwarzen Grund 19, Schermbeck-Weselerwald einladen.

Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen!

Ihr

Mike Rexforth

 

 

 

Osterfeuer BrichtOsterfeuer sind Gelegenheiten zu Geselligkeit und Begegnung; am Ostersonntag wurde in Bricht als Bekenntnis zum Brauchtum wieder das traditionelle Osterfeuer des Schützenverein Bricht e.V. entzündet.

Nachdem Günther Beck und ich schon beim letzten Schützenfest die Gastfreundschaft von König Klaus Paffen und Königin Edith Dickmann auf dem Brichter Thron genießen durften, revanchierten wir uns diesmal mit einer kleinen Überraschung.

Mit prall gefüllten Körben gefärbter Ostereier und Süßigkeiten, mischten wir uns unters "Schützenvolk". 

Der halbe Ortsteil Bricht schien auf den Beinen gewesen zu sein. Das Osterfeuer lockte aber auch viele Nicht-Brichter-Schermbecker an den Vossenbergweg. An der Theke und am Würstchenstand war zeitweise kein Durchkommen. 

Da kam der kleine Eier-Snack gut an. Es entwickelten sich tolle Gespräche und die vielen positiven Rückmeldungen zu unserer beider Kandidatur zeigen, dass die Arbeit der CDU Schermbeck in den letzten 10 Jahren große Anerkennung gefunden hat.

Also dann, bis zum Brichter Schützenfest 2014 - die Throneinladung nehmen wir gerne an !

Übrigens: Der Verein feiert am Wochenende vor Pfingsten, also vom 31.05. bis 02.06.14, sein traditionelles Schützenfest! Nichts wie hin!

Hier noch der Bericht von Gaby Eggert von schermbeck-grenzenlos

http://www.schermbeck-grenzenlos.de/index.php/aktuelles1/1725-viele-osterfeuer-loderten-wieder-im-ort

 

 

 

briefwahlkarte-ganz kSie können auch ab sofort ohne Wahlbenachrichtigungskarte die Wahlunterlagen bei Ihrer Gemeindebehörde beantragen. Sie erhalten Ihre Wahlunterlagen zugeschickt, sobald die Stimmzettel gedruckt sind. Dies ist etwa vier bis sechs Wochen vor der Wahl der Fall.

Ein formloses Schreiben mit Angabe Ihres vollständigen Namens, Geburtsdatums und Ihrer Adresse genügt. Der Antrag wird als E-Mail, Telefax oder per Post angenommen.

 

Am Sonntag, 04.05.14, möchte ich Sie zum politischen Frühschoppen in Gahlen einladen. Ab 11.30 Uhr stehe ich Ihnen zusammen mit Vertretern des CDU Ortsverbandes Gahlen für Diskussionen im Gasthof Zur Mühle zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über mich. Wussten Sie, dass ich von Kindesbeinen an mit Gahlen verbunden bin?. Welche Veränderungen stehen mit der Wiedereinführung der Straßenreinigung ab Herbst an? Welche neuen Ansätze gibt es im Hinblick auf die Sanierung von Wirtschaftswegen in der Zukunft? Haben Sie weitere Fragen? Dann freue ich mich auf Ihr Kommen!

Ihr

Mike Rexforth

 

 

 

Liebe Schermbeckerinnen und Schermbecker,

am kommenden Donnerstag findet um 18 Uhr im Bürgertreff MI 15 wieder unsere wöchentliche Sprechstunde statt.

Den Schermbecker Unternehmern steht Christian Schröder von der MIT Schermbeck "Rede und Antwort".

Für die Jungwähler wird unser Vorsitzender der Jungen Union Schermbeck, Pascal Scheidt (3. von rechts), für Fragen, Anregungen und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Auch unser Vorsitzender Uli Stiemer wird an diesem Tag ein offenes Ohr für Sie haben.

Nutzen Sie die Gelegenheit uns Ihre Wünsche und Ideen für Schermbeck mitzuteilen !

Ihr

Mike Rexforth

 

 

 

Wollen Sie mit uns über das Thema Sicherheit reden?

Dann lade ich Sie herzlich zu einer offenen Diskussionsrunde rund um das Thema Sicherheit für uns Schermbeckerinnen und Schermbecker am:

Mittwoch, 09.04.2014, 18 Uhr

in den Bürgertreff „Mi 15“ in der Mittelstrasse 15

CDU Bürgermeisterkandidat Mike Rexforth

Themenabend k