Die Schermbecker CDU macht sich für den lokalen Einzelhandel stark. „Kauft in Schermbeck“, rufen Gemeindeverbandsvorsitzender Ulrich Stiemer, sein Stellvertreter Christian Schröder, der auch Vorsitzender der Schermbecker Mittelstandsvereinigung ist, und der Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Rainer Gardemann, die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam auf.

Schermbecks CDU-Chef Ulrich Stiemer ergänzt dazu: „Wir als CDU Schermbeck haben uns in den vergangenen Tagen überlegt, wie wir den von der Coronakrise betroffenen Handel hier in unserer schönen Gemeinde unterstützen können. Dafür haben wir neben diesem Aufruf eine Gutscheinaktion als Muntermacher ins Leben gerufen“, erklärt Stiemer.

Die CDU Schermbeck verlost 10 Schermbeck-Gutscheine im Wert von je 20 Euro, die in den Schermbecker Geschäften eingelöst werden können. Und so einfach geht das Mitmachen: Alle, die teilnehmen wollen, schreiben einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff „Kauft in Schermbeck“ unter Angabe des Namens und der Adresse. Die CDU Schermbeck wird die Gutscheine dann verlosen und kontaktlos in die Briefkästen der glücklichen Gewinner werfen. Die Aktion läuft bis zum 8. Juni.

„Wir wissen natürlich, dass man aus den verschiedensten Gründen nicht immer alles in Schermbeck einkaufen kann“, so Ulrich Stiemer. „Mit dem Aufruf und der Gutscheinaktion wollen wir unsere Bürgerinnen und Bürger aber eindringlich bitten, durch Einkäufe vor Ort dem lokalen Handel in schwierigen Zeiten unter die Arme zu greifen.“

Die Geschäfte, in denen die Gutscheine eingelöst werden können, sind im Internet unter www.wir-sind-schermbeck.de/geschenkgutschein zu finden.

Gutscheinaktion

gutscheinaktion2

Sie starten vor dem Hintergrund der Schermbecker Mittelstraße den Aufruf und die Gutscheinaktion: CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Ulrich Stiemer, sein Stellvertreter Christian Schröder und der Fraktionsvorsitzende Rainer Gardemann. 

Foto: CDU Schermbeck